Angekommen auf den Bahamas

Nach einer sehr ruhigen, fast windstillen Nacht sind wir am Freitag Morgen vor der kleinen Insel Little Grand Cay vor Anker gegangen und haben nach dem Frühstück die Zeit genutzt um uns bei den Offiziellen anzumelden, unser Crusing Permitt zu bezahlen (300US$) und eine Telefonkarte zu besorgen. Jetzt beginnen wir mit der Erholung! 😎😎😎🇧🇸🇧🇸

3 Gedanken zu „Angekommen auf den Bahamas

  1. Andrea Drothen

    Halli hallo
    na, da habt ihr ja jetzt auch richtig angenehme Temperaturen, herrlich, gönnt euch eine schöne Ruhepause, und genießt alles, und dann können wir uns wieder auf schöne Bilder und Geschichten freuen
    Liebe Grüße Andrea und co

    Antworten
  2. Jaan van Els

    Hallo,
    alle in der Praxis haben im Aufenthaltsraum auf die wand mit den Postkarten geguckt
    „Die müssten doch jetzt langsam wieder segeln“ Also haben mal schnell nachgeguckt bzw. gelesen
    Also vielen Dank fü die spannenden Geschichten und lebensnahen Fotos
    Ich wäre ja nicht auf den Mast raufgeklettert und manchmal bin ich beim Lesen schon seekrank.
    Voriges Wochenende hatten wir knapp 40 cm Neuschnee. Nur mal so am Rande
    Alles Gute und Liebe Grüsse

    Antworten
  3. Rainer Schillinger

    Hallo Zusammen,

    ich schaue gerade aus dem Fenster, sehe Schneereste im finsternden Nebel und weiß nicht ob es noch eine Sonne gibt. Irgendwo muss es doch schöner sein. Ich glaube Ihr habe es gefunden ;-I

    Weiter so.
    Liebe Grüße von Rainer + Co.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.